Facebook Ads jetzt auch in Gruppen? | BlogMonetarisieren.de
"Mit meinen Tipps möchte ich Dir dabei helfen, mit Deinem Blog noch mehr Geld zu verdienen." - Coach Hoffmann

Facebook Ads jetzt auch in Gruppen?

Facebook Ads jetzt auch in Gruppen?
5 (100%) 2 Bewertung[en]

Nachdem ich auf mehreren Onlineportalen schon darüber gelesen habe, dass Facebook Ads jetzt angeblich auch in Gruppen getestet werden sollen, war ich skeptisch und wollte ersteinmal selbst bestätigt haben, dass dem so ist.

Facebook Ads Test in Gruppen?

Die erste Info, die ich dazu erhielt war ein Screenshot von Michael vom Seo-Portal.de

Als ich mich heute einloggte und eine meiner Gruppen öffnete, um Spam zu entfernen und hilfreiche Posts freizuschalten, war es soweit.

Facebook blendete mir nun erstmals, über dem Gruppenbild, die folgende Meldung ein:


facebook-ads-gruppen


Erst vor wenigen Tagen entbrannte eine emotionale Diskussion zu den angepassten Facebook Richtlinien in Verbindung mit Brandet Content.

Jens von allfacebook.de hat blitzschnell darauf reagiert, die angesprochenen Richtlinien einmal genauer unter die Lupe genommen und dazu diesen hilfreichen Artikel geschrieben. Vielen Dank dafür!

Das Thema Werbung in Facebook Gruppen aus Admin-Sicht

Um ehrlich zu sein, habe ich selbst sehr viel Zeit in die Administration meiner Facebook Gruppen investiert und immer wieder dafür gesorgt, dass Werbung bestmöglich außen vor bleibt. In einigen unmoderierten Gruppen zeigte sich sehr schnell, dass dort ein „ganz anderes Klima“ herrscht. Wenig Reaktionen in Form von Kommentaren, doch viele teils automatisch gepostete Links zu besonderen Angeboten.

Investierten die Admins jedoch ihre Freizeit in die Überprüfung von Beiträgen, löschten reine Werbeposts und schalteten interessante Lernfragen der User frei, ergaben sich sehr viele Beitragsinteraktionen in diesen Gruppen und hilfreiche Diskussionen entstanden.

Gegenseitige Hilfe stand im Vordergrund und nicht ein reines Posten von Angeboten.

Was sagst Du dazu?

Ob als Gruppenmitglied, Gruppenadmin oder beides, welche Meinung hast Du zu diesem Thema und wie schätzt Du die Reaktionen darauf ein?

Hat Dir der Artikel geholfen?

Artikel teilen:

Schreibe Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.