Content bei Google einreichen: Anleitung! | BlogMonetarisieren.de
"Mit meinen Tipps möchte ich Dir dabei helfen, mit Deinem Blog noch mehr Geld zu verdienen." - Coach Hoffmann

Content bei Google einreichen: Anleitung!

Content bei Google einreichen: Anleitung!
5 (100%) 1 Bewertung[en]

Wenn Du Deinen Content beispielsweise Deinen neusten Blogartikel bei Google einreichen möchtest, um diesen indexieren zu lassen, dann sind folgende Schritte nötig.

  • 1. Klicke auf diesen Link, um zur Google-Search-Console zu gelangen
  • 2. Wähle in dem nächsten Fenster den Unterpunkt „Hinzufügen Ihrer Website zum Index von Google“

    content bei google einreichen


  • 3. Melde Dich mit Deinem Google-Account an, trage im folgenden Fenster Deine URL zum Artikel ein, setze im Kasten darunter das Häkchen und klicke auf den Button [Antrag übermitteln].

    google search console


Damit hast Du Google auf Deinen Inhalt aufmerksam gemacht!


Hier siehst Du den Ablauf noch einmal kurz im Video:

Hat Dir der Artikel geholfen?

Artikel teilen:

4 Kommentare

  1. Michi

    Sorry, aber das ist humbug. Das oben genannte Formular dient zur Eintragung der Website aka Top Level Domain bei Google um nicht warten zu müssen, bis der robot von alleine drüber stolpert.
    So bald der robot die Website einmal gefunden hat, kommt er regelmäßig wieder und durchsucht deine Seite. Helfen kann man ihm, indem man die Seite mit einer Sitemap versieht und die Häufigkeit, etc. über die robots.txt definiert. Dort kann man auch Unterseiten von der Google Indexierung ausschließen.

    Antworten
    1. Coach (Beitrags-Autor)

      Hallo Michi, es ist richtig, dass Google in der Search-Console darauf hinweist die TLD einzutragen. Allerdings hat die Praxis gezeigt, dass der Google-Algo auch den von mir beschriebenen Weg einwandfrei verarbeitet. Der Robot wird darauf hingewiesen die Seite zu crawlen. Klar kann ein Blogger auch darauf warten, dass der Robot irgendwann wieder von allein mal vorbei kommt, doch das kann in einigen Fällen wesentlich länger dauern. Der Weg über eine Sitemap zu gehen und die Robots.txt zu nutzen funktioniert sehr gut. Ein Einsteiger kennt sich damit im seltensten Fall aus und ich will es jedem so einfach wie möglich machen, ein Ziel zu erreichen. Also bleibe ich vorab bei „Keep it simple“. Eventuell kommt auch mal eine Anleitung für Fortgeschrittenere, in der Ich die andere Vorgehensweise erkläre.

      Antworten
  2. Cihan

    Für Anfänger gut erklärt und dein Video, macht es nur noch leichter.

    Antworten
    1. Coach (Beitrags-Autor)

      Klasse Cihan, danke für Dein Feedback! Genau so soll es sein. Mein Ziel ist es immer die Methoden so leichtverständlich wie möglich rüberzubringen. Top!

      Antworten

Schreibe Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.