Blog erstellen: Welche Internetadresse ist noch frei - Wie sichern? | BlogMonetarisieren.de
"Mit meinen Tipps möchte ich Dir dabei helfen, mit Deinem Blog noch mehr Geld zu verdienen." - Coach Hoffmann

Blog erstellen: Welche Internetadresse ist noch frei – Wie sichern?

Oh ja, jetzt wird es interessant. Denn welche Internetadresse Dein Blog hat entscheidet sehr stark mit darüber ob und wie gut er gefunden und besucht wird.

Warum ist die Internetadresse so wichtig?

Branding & Mundpropaganda

Die Adresse Deines Blogs ist genau das Wort, welches in der Aussenwelt kommuniziert wird um Dein Angebot zu finden.
Die meisten Menschen lieben es nunmal sich zu unterhalten und dabei auch Tipps weiter zu geben. Dafür ist es wichtig, dass Deine Domain leicht einprägsam und gut auszusprechen ist.

Ein Beispiel aus dem Leben:

X: „Sag mal wo hast Du vor kurzem diese Tasche im Netz bestellt?“
Y: „Die habe ich bei khwefrwaofih.de bestellt, sie war sogar im Angebot.“
X (WTF?? Error? Kein Plan): „Ah, ok ich werde mal googlen.“

Die Wahrscheinlichkeit, dass X sich den Namen merken konnte und Deinen Blog darüber findet ist sehr gering, viele Menschen mögen es nicht erneut nachzufragen, wie die Adresse der Seite geschrieben wird uns somit verpufft der Tipp irgendwo im leeren Raum.

Sinniger dagegen:

X: „Sag mal wo hast Du vor kurzem diese Tasche im Netz bestellt?“
Y: „Die habe ich auf taschekaufen.de gefunden“
X: „Ah, das kann ich mir gut merken und schaue später mal nach.“

Hier wird gleich klar um welches Produkt (Tasche) es sich bei der Seite handelt und welche Aktion (kaufen) damit verbunden ist.

Sichtbar auf google

Um meinen Blog auf google gut findbar zu machen, nutze ich beispielsweise 2 Keywords (Schlüsselworte) in meiner Domain Adresse, welche mein Thema beschreiben. Blog Monetarisieren – Frage Dich deshalb welche Worte Dein Thema treffend beschreiben. Wie Du die meistgesuchten Keywords findest werde ich noch in einem extra Beitrag beschreiben.

Adresse checken und registrieren

Adresse noch frei?

Dafür gehe ich oft einfach auf Strato.de* und gebe meine Wunschadresse im Suchformular ein. Jetzt wird mir angezeigt ob sie noch frei ist. Habe ich vor einen deutschsprachigen Blog zu erstellen nutze ich dafür meist eine .de Domain. Sobald sie noch frei ist, kann man sich anmelden, ein Paket buchen und sie für sich registrieren.

Mit oder ohne Bindestrich?

Dieses Thema wird auf Zahlreichen Blogs wild diskutiert. Ich nutze Domains ohne Bindestrich da ich damit bisher die besten Ergebnisse auf google erzielt habe.

Blog erstellen: Welche Internetadresse ist noch frei – Wie sichern?
5 (100%) 1 Bewertung[en]

Hat Dir der Artikel geholfen?

Artikel teilen:

Schreibe Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.