Affilizon Academy 2.0: Erfahrung und Test | BlogMonetarisieren.de
"Mit meinen Tipps möchte ich Dir dabei helfen, mit Deinem Blog noch mehr Geld zu verdienen." - Coach Hoffmann

Affilizon Academy 2.0: Erfahrung und Test

Affilizon Academy 2.0: Erfahrung und Test
5 (100%) 3 Bewertung[en]

Wer sich gerne eine Nischenseite aufbauen möchte, um als Affiliate über das Amazon-Partnernet Geld zu verdienen, der wird sich über die Affilizon Academy 2.0 von Fritz Recknagel sehr freuen. Wir haben seinen Kurs kritisch unter die Lupe genommen und waren an der ein oder anderen Stelle sehr positiv überrascht.

Affilizon Academy im Test: Warum sind wir besonders kritisch?

Wer, wie wir, schon seit 2002 aktiv im Internet unterwegs ist, hat schon einiges gesehen, umgesetzt und erlebt. Gerade im Bereich der Infoprodukte zum Thema „Geld im Internet verdienen“ wird unglaublich viel angeboten. Da fällt es schwer „Kurse“ von sehr guten Kursen zu unterscheiden.

Da man für sein Geld etwas hochwertiges bekommen möchte, ist die Messlatte für die Anbieter sehr hoch gelegt und dennoch gibt es immer wieder Einige, die es schaffen, auch uns als Kunden zu begeistern. Gut so!

Sei es durch spezielle Insights, die echte „Aha, kehr! Da hätte ich auch drauf kommen können!“-Erlebnisse schaffen oder den hilfreichen Tipp, mit dem man sich jede Menge Zeit und Arbeit sparen kann. Streng genommen wollen wir neue Methoden lernen, die uns helfen, ein definiertes Ziel noch leichter zu erreichen.

>> Hier geht´s zur Affilizon Academy 2.0* <<

Wie sind wir auf die Fritz Recknagel aufmerksam geworden?

Die Antwort auf diese Frage beinhaltet auch gleich schon einen besonderen Grund, der uns dazu gebracht hat, Kontakt mit Fritz aufzunehmen. Warum? Weil er uns immer wieder aufgefallen ist und unsere Aufmerksamkeit erregt hat! Genau darauf kommt es im Netz an.

fritz-recknagel

Gerade im Marktsegment „Online Money“ herrscht ein extremer Wettbewerb und man muss sich schon Einiges einfallen lassen, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf sich zu ziehen. Genau das hat Fritz erfolgreich gemacht und damit gezeigt, dass er gutes Praxis-Know-How hat und es anzuwenden weiß.
„Proof of concept“ – für uns zählt in erster Linie das Ergebnis!

Wie hat er unsere Aufmerksamkeit gewonnen?
Wir waren auf der Suche nach einer weiteren Nische. Als wir bestimmte Keywords recherchierten, gelangten wir über die organischen Google-Suchergebnisse immer wieder auf Amazon Affiliate-Seiten, die nach einem ganz bestimmten Muster aufgebaut sind. Beim Blick ins Impressum tauchte immer wieder sein Name auf.

„Mhmm, der Junge scheint eine Strategie zu haben, die sehr gut funktioniert.“…

In solchen Situationen kann man zwar den jeweiligen Quelltext der Seiten durchleuchten, einen Backgroundcheck machen und versuchen, all diese Puzzle-Teile selbst zu einem Bild zusammenzufügen. Doch dieses Vorgehen ist sehr zeitaufwändig und kostet auch viel Energie.

Wir nehmen in diesen Sonderfällen direkt Kontakt zu dem Menschen hinter dem Konzept auf und lassen uns überraschen, was dann passiert. Fragen kostet doch nichts! Es ist überraschend, wie gerne sich jemand auch mal über die Schulter schauen lässt und seinen Support anbietet. Genau an dieser Stelle freuten wir uns über die besondere, aktive Offenheit von Fritz.

„Wie ich das gemacht habe, kann ich nicht in ein paar kurze Sätze packen, aber ich verrate Euch alle meine Tipps und Tricks in meinem Online-Kurs.“ – hieß es.
Wow!

Worum geht es in der Affilizon Academy?

Das Ziel des Kurses ist schnell erklärt und besteht darin, mit Hilfe zahlreicher Praxis-Tipps eine eigene Nischenseite aufzubauen und diese so zu optimieren, dass sie über die jeweiligen Keywords bestmöglich von der Zielgruppe gefunden wird und diesen Traffic in Verkäufe über das Amazon-Partnernet auf Amazon umwandelt, sodass man eine Verkaufsprovision erhält und Einnahmen generiert…

Wollten gerade mal so gut es geht die Anglizismen außen vor lassen.

Was bekommt man von Fritz Recknagel?

Kauft man den Kurs, bekommt man Zugang zu einem Mitgliederbereich. In diesem Bereich findet sich eine komplette Anleitung, in der Fritz Schritt für Schritt zeigt, was man tun muss um eine eigene Nischenseite von der Pike auf zu planen und sie im Anschluss erfolgreich zu optimieren und zu pflegen.

>> Hier geht´s zur Affilizon Academy 2.0* <<

Wie ist die Affilizon Academy aufgebaut?

affilizon-academy

Hat man sich in den Mitgliederbereich eingeloggt, wird man freundlich mit einem Video begrüßt, welches vorab einen groben Umriss des gesamten Kurses zeichnet. Kurz: „WAS findest Du, WIE und WO.“

Fakten & Bigpoints
Die Academy ist in 6 große Module unterteilt.

affilizon-academy-memberbereich

Modul 1
In diesem Modul erklärt Fritz die wichtigsten Grundlagen und gibt ausführliche Antworten auf die Frage was Affiliate Marketing auf Nischenseiten genau ist.

Folgende Grundlagen-Fragen und Themen werden aufgegriffen:

  • Worin liegen die Vorteile eines passiven Einkommens?
  • Was ist Affiliate Marketing und wie lässt sich damit Geld verdienen?
  • Die Gewerbeanmeldung
  • Die Gewerbeanmeldung unter 18
  • Wie Du mit dieser Denkweise Erfolg haben wirst

Modul 2
Hier zeigt Fritz bewährte Vorgehensweisen für die Keyword-Recherche, Keyword-Analyse und gibt Tipps woran man eine profitable Nische erkennen kann, um sie später für sich zu monetarisieren.

Folgende Punkte zum Thema Keyword-Recherche werden aufgegriffen:

  • Amazon Bestsellers
  • Google Trends
  • google-trends

Folgende Punkte zum Thema Keyword-Analyse werden aufgegriffen:

  • Google Adwords Konto erstellen
  • Richtiger Umgang mit dem Google Keyword Planner
  • Themenrelevante Keywords finden
  • Die manuelle Konkurrenzbestimmung
  • Die Konkurrenzbestimmung mit Market Samurai
  • market-samurai

  • .pdf-Geschenk: Worterklärungen und Beispiele für Nischen
  • Der Erlös pro Verkauf
  • Kaufverhalten der Zielgruppe
  • GRATIS Ebook „Profitable Nischenseiten erstellen – Die 3-Schritte-Formel“ als zusätzliche Hilfe
  • 3-schritte-formel


Modul 3
Hier wird Dir ganz genau gezeigt, wie Du in einfachen Schritten Deine eigene Nischenseite erstellst und sie optisch ansprechend gestaltest.

Folgende Punkte zum Thema „Erstellen einer Nischenseite“ werden aufgegriffen:

  • Domain beantragen und WordPress installieren
  • Dein persönlicher WordPress Crashkurs
  • Das beste Theme für Nischenseiten
  • Installation vom affiliatetheme.io und dessen Plugins
  • Anmeldung beim Amazon Partnerprogramm
  • Product Advertising API beantragen
  • Schnittstelle über die Amazon API herstellen
  • Anmeldung beim Affiliate Netzwerk Zanox
  • Anmeldung beim Affiliate Netzwerk affilinet
  • Produkte über die Amazon Schnittstelle importieren
  • Optionen vom affiliatetheme.io
  • Taxonomien erstellen
  • Eigene Felder erstellen
  • Impressum und Datenschutz erklären
  • Meine Empfehlung: Das Plugin Yoast Seo
  • Produkte verwalten
  • Die Inhalte deiner Startseite
  • Meine Empfehlung: Das Plugin Yoast Seo
  • Die Inhalte der themenspezifischen Unterseiten
  • Die vielfältigen Shortcodes vom affiliatetheme.io
  • Widgets für die Sidebar und Footer
  • Die Inhalte der einzelnen Produktseiten
  • Die komplette Webseite optisch anpassen
  • Webseiten Logo selber erstellen
  • Favicon als .ico Datei hochladen
  • Regeln für die eigenen Felder festlegen
  • Persönliche E-Mail bei All-Inkl erstellen
  • Produkte über die affilinet Schnittstelle importieren
  • Google Analytics mit deiner Webseite verknüpfen
  • Die Google Search Console mit deiner Webseite verknüpfen
  • XML-Sitemap erstellen und bei Google einreichen
  • Teaser erstellen und einfügen
  • Produkte über die affilinet Schnittstelle importieren

Modul 4
In diesem Modul geht es um das Thema Backlinkaufbau für Deine Nischenseite. Fritz zeigt darin, interessante Insights und erklärt, warum sie besonders gut funktionieren.

Folgende Punkte zum Thema Backlinkaufbau werden aufgegriffen:

  • Sind Backlinks eigentlich noch notwendig?
  • Die 5 großen Säulen beim Backlinkaufbau
  • Backlinks durch Blog Kommentare
  • Backlinks durch Gästebucheinträge
  • Backlinks durch Foren
  • Backlinktausch und Gastartikel
  • Vorlage für Backlinktausch und Gastartikel als .pdf
  • Backlinks der Konkurrenz kopieren
  • Verhältnis dofollow/nofollow und variierende Anchortexte
  • Verteilung Startseiten Backlinks und Deeplinks
  • Kostenloser Traffic für deine Nischenseite

Modul 5
Dieses Modul ist eine Sammlung von 15 erprobten Strategien, mit denen man sich einen deutlichen Vorteil gegenüber der Mitbewerber sichern kann.

Modul 6
Dieses Bonus-Modul erklärt sinnvolle Strategien, um wichtige Dienstleistungen Out-zu-Sourcen, damit man selbst weniger Arbeit und mehr Freizeit hat.

Da die Module 5 und 6 geheime Insidertipps beinhalten, werden keine weiteren Insights darüber preisgegeben!

Empfehlung zum Kauf?

Nachdem wir uns jetzt alle Videos in dem Kurs angeschaut haben, ist hier unser Fazit.

  • Optik: Ansprechend, übersichtlich und selbsterklärend. So gefällt uns das!
  • Medium: Die Videos laufen flüssig und auch auf dem Smartphone kann man sie sich sehr gut zu Gemüte führen. Ganz wichtig ist der Ton, dieser kommt ohne Rauschen und sehr deutlich rüber. Die Bildqualität ist ebenfalls bemerkenswert.
  • Inhalt: Leichtverständlich, detailliert und kompetent aufbereitet. Besonders gefällt uns, dass direkt anwendbare Methoden gezeigt werden. Wir sind Praktiker!
  • Präsentations-Technik: Angenehm, positiv. Man hat das Gefühl ein guter Freund plaudert aus dem Nähkästchen und verrät seine besten Geheimnisse. Hier und da kann die T.T.T.-Technik optimiert werden, doch man versteht Fritz dennoch sehr gut.
  • Geschenke: Hier verschenkt Fritz einige .pdf Dateien, deren Inhalte man einfach per Copy-Paste nutzen darf. Das spart einem Zeit und Nerven. Wer hat schon Lust darauf etwas Vorhandenes abzutippen?
  • Skill-Level: Top! Jeder Onlinemarketer hat seine ganz eigenen Herangehensweisen. Da man Fritz in den Videos direkt über die Schulter schaut, gibt es selbst für alte Hasen einige interessante Aha-Momente und Anregungen. Der Kurs erklärt alles perfekt für Einsteiger, bietet jedoch ebenfalls extrem viel anwendbares Wissen für Fortgeschrittene.

Auch wenn wir vor dem Blick in das Infoprodukt verhalten, skeptisch an die Sache herangegangen sind, können wir jetzt guten Gewissens eine Empfehlung für die Affilizon Academy aussprechen. Hier hat sich der Aufwand gelohnt und es ist schön zu sehen, dass es auf dem Markt auch solche Positiv-Beispiele gibt.

>> Hier geht´s zur Affilizon Academy 2.0* <<

Hat Dir der Artikel geholfen?

Artikel teilen:

Schreibe Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.